VEB Zuckersiede Meißen

urbex abandoned abandonedplaces decay urbanexploration photography urbexworld junkies urbandecay lostplace abandonedafterdark renegade urbanexploring urbexphotography exploring seekers urbanexplorer kings utopia ruins abandonedhouse forgotten meissen veb zuckersiede ziegelei kinderheim bräunsdorf

Das ehemalige Werk stand in der Dresdner Straße in Meißen. Die Fabrik wies eine immer wieder wechselnde Nutzung auf. Erbaut wurde Sie 1850 von der Firma Böckler und Co. Nach einem achtjährigen Betrieb der Fabrik, übernahmen die Gebrüder Langelütje 1870 das Gelände und bauten das Werk zur Zuckerraffinerie aus. Der Betrieb der Zuckerfabrik wurde 1952 verstaatlicht und hieß seitdem VEB Zuckerwarenfabrik Elbdom Meißen. Kurz nach der Vereinigung Deutschlands wurde der Betrieb eingestellt.

Die Gebäude wurde nach 20 jährigem Leerstand 2011 abgerissen und die Flächen für neue Gewerbe und Wohneinheiten neu erschlossen.

Mehr Bilder gibt es hier. Ihr könnt mir auch gern auf Instgramm unter @lichterspieltogo folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.