fotograf meißen, fotograf meissen, urbex ,lostplace ,abandoned ,lostplaces ,verlasseneorte ,lost ,lostplacesgermany ,decay ,urbexworld ,photography ,abandonedplaces ,rottenplaces ,verlassen ,urban ,urbexgermany ,urbexphotography ,world ,urbanexplorer ,urbanexploring ,abandonedplace ,e ,nature ,deutschland ,photooftheday ,forgotten ,urbandecay ,germany ,urbexer ,rottenplace

Gasthof bei Döbeln

Der ehemalige Gasthof bei Döbeln gehört mittlerweile zu den wichtigsten Kulturdenkmälern in der Region Zschaitz- Ottewig. Der Bau wurde auf die erste Hälfte des 19. Jahrhundert datiert und trägt die Bezeichnung „Gasthof mit allen Erweiterungsbauten“.

fotograf meißen, fotograf meissen, urbex ,lostplace ,abandoned ,lostplaces ,verlasseneorte ,lost ,lostplacesgermany ,decay ,urbexworld ,photography ,abandonedplaces ,rottenplaces ,verlassen ,urban ,urbexgermany ,urbexphotography ,world ,urbanexplorer ,urbanexploring ,abandonedplace ,e ,nature ,deutschland ,photooftheday ,forgotten ,urbandecay ,germany ,urbexer ,rottenplace

Die Gebäudegruppe ist nicht verschlossen, sodass man über eine Art Stallung, die sich im unteren Teil des Hauptgebäudes befindet, hineingelangt. Dieser Bereich ist massiv gebaut, teilweise aus Bruchstein gesetzt und wurde größtenteils für die Entsorgung von Sperrmüll und alten Kühlschränken genutzt. Den oberen Teil des Gebäudes bildet eine Fachwerkkonstruktion, welche zudem auf die regional- und baugeschichtliche Bedeutung dieses Gebäude verweist. In diesem Gebäudebereich befinden sich eine Küche, Abstellräume und eine Art Wohnzimmer, in denen wir viele Details wie Bücher, Schüsseln, Gläser, Schränke und Stühle als Fotomotiv fanden. In einem Nebenraum stehen noch alte Einweckgläser mit Inhalt.

Ein ebenso vorhandener großer Saal wurde nach meinen Recherchen nachträglich angebaut. Durch die hohen Fenster wird der Saal mit sehr viel Licht durchflutet und man kann nur seine Fantasie walten lassen, welche Feste und heitere Abende in der Vergangenheit hier veranstaltet wurden. Die Deckenkonstruktion wird über mehrere Säulen gestützt und im vorderen Bereich befindet sich eine Bühne. Wer mag hier wohl damals musiziert haben? Durch undichte Stellen im Dach ist der Boden an einigen Stellen des Tanzsaals eingebrochen.

fotograf meißen, fotograf meissen, urbex ,lostplace ,abandoned ,lostplaces ,verlasseneorte ,lost ,lostplacesgermany ,decay ,urbexworld ,photography ,abandonedplaces ,rottenplaces ,verlassen ,urban ,urbexgermany ,urbexphotography ,world ,urbanexplorer ,urbanexploring ,abandonedplace ,e ,nature ,deutschland ,photooftheday ,forgotten ,urbandecay ,germany ,urbexer ,rottenplace

Alle Bilder zum Beitrag gibt es hier: Gasthof bei Döbeln

 

>>> Wenn Euch der Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Ihr diesen mit Euren Freunden teilt <<<