produktfoto produktfotografie werbefotografie stilllife stillife

Kameraeinstellungen einfach erklärt

Als Fotografenneuling hat man es nicht immer leicht und kann schnell mit den vielen Einstellungen an der Kamera überfordert sein. Neben der Blende, Belichtungszeit und dem ISO-Wert finden wir im Menü eine große Auswahl von Einstellungsmöglichkeiten. Damit Ihr nicht den Überblick verliert und schnell gute Resultate erzielt, erzähl ich Euch in diesem Blogbeitrag die vier wichtigsten Einstellungen die Ihr vornehmen müsst und was dahinter steckt.

urbex abandoned abandonedplaces decay urbanexploration photography urbexworld junkies urbandecay lostplace abandonedafterdark renegade urbanexploring urbexphotography exploring seekers urbanexplorer kings utopia ruins abandonedhouse forgotten meissen veb zuckersiede ziegelei kinderheim bräunsdorf

Verlassene Orte erkunden – TEIL 2

Verhaltensregeln und Tipps für gute Fotos

Beim Betreten des Grundstückes solltet Ihr ein paar Spielregeln einhalten. Ich möchte euch auf diesem Weg ein paar goldene Regeln für urban explorer näherbringen

Respektiert das Eigentum Dritter!
Kein Rauchen und kein offenes Feuer!

landschaft landscape nature natur landscapephotography naturephotography landschaftsfotografie clouds photography germany fotografie deutschland sky travel sommer himmel wolken tree naturelovers summer berge sonnenuntergang see autobahn wald wasser elbsandstein sandstein meer meißen meissen rumänien vulkan meerboden stroh heu mond erde

Farben in der Fotografie

Eines der wichtigsten Gestaltungsmittel in der Fotografie ist die Farbe bzw. die Farbgestaltung. Farben vermitteln Emotionen, so steht beispielsweise Grün für Harmonie, Blau für Entspannung, Rot wirkt anregend oder Violett lustmindernd. Um Farben zu verstehen, müssen Wir zurück an den Anfang der Malerei gehen: zur Theorie der Farbenlehre.