urbex abandoned abandonedplaces decay urbanexploration photography urbexworld junkies urbandecay lostplace abandonedafterdark renegade urbanexploring urbexphotography exploring seekers urbanexplorer kings utopia ruins abandonedhouse forgotten meissen veb zuckersiede ziegelei

Stille. Einfach nur Stille.

Plötzliches Geraschel. Wildes Rascheln.

Weit in der Ferne und doch sehr nah. Der Wind zieht durch ein halb geöffnetes Fenster. Eine Abdeckplane schlägt vom Wind getrieben immer wieder an die Wand und gegen den Rahmen des Fensters.

Unter meinen Füßen knirscht und knackt es.

Mein Herzschlag wird schneller.

In voller Spannung laufe ich mit einem Freund durch die verfallenen Gänge eines alten Gebäudes. Knack – wieder ist etwas unter meinen Füßen zerbrochen.

produktfoto produktfotografie werbefotografie stilllife stillife

Tipps für die Produktfotografie – Die Kunst des Spielens

Warum eigentlich die Kunst des Spielens? Ich finde, die Produktfotografie gehört zu den vielseitigsten und mit Abstand unterschätztesten Genres der Fotografie – kaum ein Genre hat so viele Facetten. Die Kunst des Spielens leite ich aus dem „rumspielen“ und basteln, in Szene setzen von Produkten und Gegenständen ab. Der größte Abnehmer in diesem Bereich sind Firmen, die Werbung schalten.

landschaft landscape nature natur landscapephotography naturephotography landschaftsfotografie clouds photography sommer himmel wolken tree naturelovers summer berge sonnenuntergang see autobahn polarlicht nordlichter norwegen norway lofoten

Landschaftsfotografie – Langzeitbelichtung –

Weg vom Automatikmodus oder der Programmvorwahl und Hin zum manuellen Modus: schaltet Eure Kamera auf „M“ und los geht’s! Das sagt Euch sicherlich jeder Fotograf, der sich mit der Materie schon einmal beschäftigt hat. In der Generation Smartphone, in der jeder zum scheinbaren Fotoexperten wird, ist es umso wichtiger, die volle Kontrolle über die Einstellungen der Kamera zu übernehmen, um Euer perfektes Bild zu kreieren.